Aktuelle IT-News auf www.dg-home.de

Aktuelle IT-News

          
Seite 1 von 7

Die Hintermänner haben es gezielt auf NetBeans-Projekte abgesehen. Ihre Malware stiehlt Daten von Entwicklern die Datenbank-Passwörter. Octopus Scanner ist in der Lage, neue Builds eines Projects so zu manipulieren, dass sein schädlicher Code enthalten bleibt.

Er will erreichen, dass ein Gesetz gekippt wird, das Soziale Medien von der Verantwortung für von Nutzern gepostete Inhalte freispricht. Rechtsexperten gegen davon aus, dass der Erlass keine Folgen hat. Auch ein Mitglied der FCC weist die Forderung des Präsidenten zurück.



Die Sicherheitslösung Trusted Gate sichert vertrauliche Daten, die mit Teams verarbeitet werden. Sie werden für den Zweck von Teams abgetrennt und separat verschlüsselt. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf eigenen Servern des Kunden oder über Cloud-Storage-Dienste Dritter.

Sie richten sich gegen die Lieferkette. Neben Deutschland sind auch Grossbritannien und Japan betroffen. Die unbekannten Täter greifen Firmen mit massgeschneiderten Phishing-Mails an und schleusen eine Malware ein, die Authentifizierungsdaten für Windows-Konten stiehlt.

Samsung stellt neue Notebooks vor

ZDNet.de
29.05.2020
11:12:15
Das Unternehmen kehrt mit drei Modellen in den deutschen Markt zurück. Den Anfang machen das Galaxy Book Ion und das Galaxy Book Flex mit QLED-Display. Zudem bietet Samsung nun ein Galaxy Book S mit Intel-Prozesse an.


Ob schnelles Bild zur Lage, kollaborative Ermittlung oder strategische Analysen auf Basis von polizeilichen Vorgängen: das neue Recherche- und Lagedarstellungssystem (RLS TH) auf der Basis der Datenanalyse-Software Cadenza unterstützt jetzt die tägliche Polizeiarbeit in Thüringen.

Anzeige


Statt 499 Euro verlangt Xiaomi für das Poco F2 Pro nun 599,90 Euro. Das Unternehmen begründet den neuen Preis mit Steuern und Abgaben. Die Entscheidung, das Gerät in Deutschland anzubieten, sei erst nach der Vorstellung erfolgt.


Sie entwickeln ein spezielles Fuzzing-Tool für USB-Treiber. Es emuliert ein USB-Gerät und erzeugt ungültige und zufällige Daten und übergibt sie an den Treiber. Die meisten Bugs stecken in Linux. Einige USB-Fehler lassen aber auch macOS und Windows abstürzen.




Für Kunden der Google Cloud hält MariaDB SkySQL, die Datenbank „as a Service“, auch im Google Cloud Marktplatz bereit. SkySQL mit Standardunterstützung durch MariaDB steht dort im „Pay as you go“-Modell zur Verfügung, bei dem Anwender nur die tatsächlich genutzten Leistungen bezahlen.

Roborock S6 MaxV im Test

ZDNet.de
27.05.2020
23:09:06
Der neueste Saugroboter von Roborock soll dank einer Stereokamera Kollisionen mit Objekten verhindern. Ausserdem sorgt die neue Technik für ein akkurateres Vorgehen beim Saugen. Last but not least bietet der S6 MaxV eine erhöhte Saugleistung.

Für Notebooks bietet Apple nun eine "Batteriezustandsverwaltung" an. Sie informiert unter anderem über Akkus, die aufgrund nachlassender Leistung ausgetauscht werden sollten. Ausserdem soll Finder bei der Übertragung grosser Datenmengen auf RAID-Volumes nicht mehr einfrieren.

Anzeige


Der ARM Cortex-A78 benötigt zudem 15 Prozent weniger Platz als sein Vorgänger. Neu sind auch die GPUs Mali-G78 und Mali-G68. Erstere steigert die Grafikleistung eines Smartphones um bis zu 25 Prozent.



Dateianhänge in einem bestimmten Gmail-Postfach enthalten die Befehle für den Trojanern ComRAT. Gestohlene Daten übermittelt ComRAT ebenfalls per E-Mail. Darüber hinaus stiehlt die Schadsoftware nun die Log-Dateien von Antivirenprogrammen.


Er dient als sicheres Element in mobilen Geräten. Samsung verspricht die höchste bisher für mobile Komponenten vergebene Sicherheitszertifizierung. Unter anderem unterstützt der Prozessor Fintech-Anwendungen und Secure Boot.



Mehr als die Hälfte der Betroffenen kommt aus Deutschland. Die Lösegeldforderung beläuft sich auf rund 525 Dollar, zahlbar in Bitcoin. Wahrscheinlich ergaunert sich der Hacker inzwischen mehr als 50.000 Dollar.

   [ nächste Seite ]  [ >> ]